Gelber KARMANN GHIA in Kuba

Davon hatte Wilhelm Karmann lange geträumt: von einem sportlichen Coupé auf Käfer-Basis. Mit Hilfe italienischer Designer wurde der Traum Realität. 1955 schlug die Geburtsstunde des Karmann Ghia. Der Bruder des VW Käfers avancierte zum Kultauto in Deutschland, das seinen Weg in die Welt fand und heute auch im Oldtimer-Paradies Kuba zu bewundern ist.

AUTEUR

Henning von Loewis of Menar

En savoir plus sur Henning von Loewis of Menar

Plus de produits