Gämse

Gämse im Nationalpark Gran Paradiso Italien

Der Nationalpark des Gran Paradiso umfasst ein weites Territorium mit hohen Bergen, das bis zu den 4061 Metern des Gipfels des Gran Paradiso reicht. Weite Alpenwiesen, Felsen, Gletscher und Wasserfälle stellen die ideale Umgebung für das Leben einer vielfältigen Fauna dar. Es ist unwahrscheinlich, bei Wanderungen keine Tiere zu sehen. Der Steinbock, Symbol des Parks, ist recht zutraulich und man trifft ihn häufig beim Weiden an. Mehr als 1000 Arten von alpinen Pflanzen gibt es zu entdecken. Erfreuen sie sich an der Schönheit dieser wunderbaren Welt des Hochgebirges in Italien.

AUTEUR

Johann Schörkhuber

En savoir plus sur Johann Schörkhuber

Plus de produits