Kant-Denkmal in Königsberg/Kaliningrad

Immanuel Kant hat viel philosophiert - aber er ist wenig gereist. Der große Philosoph hat seine Heimatstadt Königsberg kaum je verlassen. In Groß Wohnsdorf besuchte er seinen Freund Friedrich von Schrötter, im Pfarrhaus von Judtschen/Kanthausen unterrichtete er als Hauslehrer. Kein anderer Deutscher wird in Kaliningrad heute so verehrt wie Kant.

AUTHOR

Henning von Loewis of Menar

More from Henning von Loewis of Menar

More products