Volterra: Der Bau des antiken Theaters wurde von etruskischen Aristokraten finanziert.

Volterra · Populonia · Vetulonia · Roselle" von Reise-Zikaden.de - Monika Hoffmann: Die Etrusker entwickelten vom 10. bis 1. Jhd. v. Chr. die erste Hochkultur in Italien und legten die Fundamente für das römische Weltreich, dessen Erbe bis heute ausstrahlt. Unsere Entdeckungsfahrten durch die Toskana führen uns auf den Spuren der Etrusker in ihre auf steilen Hügeln thronenden Städte Volterra, Populonia, Vetulonia und Roselle. Inmitten typisch toskanischer Landschaften besuchten wir mächtige Akropolen, massive Stadtmauern, befestigte Straßen, intakte Stadttore und die Nekropolen etruskischer Könige und Aristokraten.

AUTOR

Reise-Zikaden.de, Monika Hoffmann

mehr von Reise-Zikaden.de, Monika Hoffmann

Mehr Produkte