Vergessene Orte: Jüdische Friedhöfe in Nordhessen / Landkreis Kassel

Folgen Sie uns an vergessene Orte: In Nordhessen zeugen verfallene Friedhöfe von der Jüdischen Geschichte. (Monatskalender, 14 Seiten )

Man findet sie mal versteckt am Rande der Dörfer, mal unbeachtet mitten im Ort: Alte Jüdische Friedhöfe. Die ältesten unter ihnen reichen in das 17. Jahrhundert zurück. Viele von ihnen wurden in der Zeit der Nazi-Diktatur geschändet und ihre Grabsteine zerstört. Heute erzählen sie vom vergangenen Jüdischen Leben und stehen als Mahnmahl gegen Hass und Menschenverachtung. Dieser künstlerische Kalender zeigt Bilder aus Bettenhausen, Breuna, Grebenstein, Helmarshausen, Hofgeismar, Liebenau, Meimbressen, Naumburg, Schauenburg, Sielen, Wolfhagen und Zierenberg. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

AUTOR

Markus W. Lambrecht

mehr von Markus W. Lambrecht

Mehr Produkte