Triest, alter Hafen

Friaul-Julisch Venetien

Triest - die schöne Unbekannte. Triest liegt sowohl geografisch wie kulturell an der Grenze zwischen West- und Osteuropa. Bis zum ersten Weltkrieg zur k.u.k. Monarchie zugehörig, wurde die Stadt anschließend italienisch. Auch nach Slowenien sind es nur wenige Kilometer. All dies hat seine Spuren in Triest hinterlassen.

AUTOR

Enrico Caccia

mehr von Enrico Caccia

Mehr Produkte