Tiere in der Feldmark

Viele unserer einheimischen Tiere sind durch Flurbereinigung und Lebensraumzerstörung sehr selten geworden. Früher hat es Rebhühner auf jedem Acker gegeben. Heute muss man sehr viel Glück haben diese Tiere noch beobachten zu können.

AUTOR

Winfried Erlwein

mehr von Winfried Erlwein

Mehr Produkte