TATONKA Der nordamerikanische Bison

Indianerbüffel vor der beeindruckenden Kulisse des Yellowstone Nationalparks (Monatskalender, 14 Seiten )

Der Bison gilt als das Symbol für den Wilden Westen: Einst bevölkerten riesige Büffelherden den nordamerikanischen Kontinent und waren die Lebensgrundlage der Indianer – bis der Bison von weißen Büffeljägern aus reiner Profitgier beinahe ausgerottet wurde. Durch den Schutz des Yellowstone Nationalparks streifen heute wieder große Herden über die Plains und Prärien des Westens. Dieter-M. Wilczek – Erlebnisfotograf und naturverbunden – zeigt, wie diese imposanten Tiere sich wieder in ihrem natürlichen Lebensraum entfalten: Mächtige Bullen – souverän und sich Ihrer Stärke bewusst, neugierige Kälber im Schutz der grasenden Herde in großartiger Landschaft – unbeeindruckt von Geysiren und den Besuchern der Nationalparks ... ein einzigartiges Naturschauspiel. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

AUTOR

Dieter Wilczek

mehr von Dieter Wilczek

Mehr Produkte