Skellig Rocks, Irland

Magische Mönchsinseln am Ende der Welt

Die Landschaft zwischen Cahersiveen und dem Coomakista-Pass wird dominiert von den Skelligs. Die geheimnisvollen Klosterinseln haben der gegend ihren Stempel aufgedrückt. dabei sieht man sie nur von wenigen Punkten der Hauptstraße aus. Für einen Blick wie diesen muss man sich auf den Skellig Ring zwischen Portmagee und Ballinskelligs begeben. Und Glück mit dem Wetter haben.

AUTOR

Christoph Stempel

mehr von Christoph Stempel

Mehr Produkte