Sehnsucht Schweden - Elche, Natur und Urlaubsträume

Schwedens große Seen im Süden - auch das Landesinnere bietet viel Natur, Landschaften und rote Holzhäuser (Monatskalender, 14 Seiten )

Schwedens große Seen – der Süden Schwedens bietet auch im Landesinneren mit den beiden Seen Vänern und Vättern sowie den unzähligen kleineren Wasserflächen ein spannendes Reiseziel. Die Gemütlichkeit, in einem der kleinen rot-weißen Holzhäuser seinen Urlaub zu verbringen und am Abend in den Sternenhimmel zu blicken, lässt Stress und Hektik vergessen. Ein paar Kilo mehr auf den Rippen mögen es nach den typisch schwedischen Süßigkeiten und Backwaren schon werden, die trotzdem zusammen mit einigen Smørgåsbord, Fisch, Hotdogs und Köttbullar ganz ohne Reue genossen werden sollten. Für den Natur-, Wander- oder Angelfreund gibt es unzählige Möglichkeiten. Die Landschaften sind abwechslungsreich und oft – wie bei den auf Holzstegen begehbaren Moorgebieten – ungewohntes Neuland. Will man die hier zahlenmäßig an sich häufigen Elche – die Könige der Wälder – außer in den zahlreichen Elchparks – auch in freier Natur entdecken bedarf es schon etwas Geduld und scharfer Augen. Es gibt viel zu entdecken: Die Stadt Gränna zum Beispiel – die „Zentrale“ der berühmten rot-weißen Zuckerstangen, Polkagrisar genannt, bietet neben den Süßwarenmanufakturen auch einen schönen Hafen mit Leuchtturm. Astrid Lindgrens Welt – nicht nur etwas für Kinder - sondern alle, die ihre Bücher lieben lernten. Auch Michel von Lönnebergas Heimathof Katthult kann man besuchen und sich wundern, dass der freche Junge im schwedischen Original Emil hieß. Die Reihe ließe sich fortsetzen – leider nur ein kleiner Teil der Vielfalt des beliebten Ferienlandes konnte seinen Weg in diesen Kalender finden, der dennoch Lust auf die Rückkehr nach Schweden macht. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

AUTOR

Mr.Mooseman

mehr von Mr.Mooseman

Mehr Produkte