Schottische Impressionen

Das wechselhafte schottische Wetter malt jeden Tag neue, überwältigende Stimmungsbilder. (Monatskalender, 14 Seiten )

Schotten spielen alle Dudelsack, sind geizig und haben erst noch dauernd mieses Wetter. Auf meiner Reise durch Schottland musste ich diese Vorurteile schnellstens im Loch Ness versenken. Zuerst erlebte ich auf dem "West Highland Way", dem berühmten Fernwanderweg zwischen Glasgow und Fort William, auf über 150 km Wanderstrecke die schottischen Highlands intensiv kennen. Sanfte Hügel, weite Täler geheimnisvolle Lochs (Seen) prägten die Landschaft. Die Natur und die Lichtstimmungen präsentierten sich an jedem Tag anders. Naturgenuss pur, trotz Blasen an den Füssen. Nach der Wanderung genoss ich die grandiose Schönheit der Insel Skye und die vom Meer geprägte Westküste Nordschottlands.Überwältigend, wie die wechselhaften Lichtstimmungen die Landschaft unablässig veränderten. Immer wieder setzte ich mich hin und staunte. Bis die Mücken angriffen Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

AUTOR

samuel schmid

mehr von samuel schmid

Mehr Produkte