Schamanenfelsen

Insel Olchon im Baikalsee

Olchon ist die größte Insel und Heiligtum des Baikalsees. Einfaches Leben in kleinen Dörfern mit Holzhäusern und sandigen Pisten, gepaart mit einzigartiger und vielfältiger Landschaft, eine interessante Geschichte von der Steinzeit bis heute, besiedelt von Kurykanen und Burjaten. War er nun hier - der mongolische Heerführer Dschingis Khan? Schamanistische Elemente wie Pferdepfähle mit bunten Tüchern, Serge genannt, und natürlich der Schamanenfelsen bei Chuschir - Symbol des gesamten Baikals - üben eine große Faszination aus.

AUTOR

Lucy M. Laube

mehr von Lucy M. Laube

Mehr Produkte