Paris - Eiffelturm - Ikone der Architektur

Was wäre Paris ohne den Eiffelturm? Nichts prägt das Stadtbild mehr als sein höchstes Wahrzeichen, der Eiffelturm. Gebaut wurde er als Eingangsportal und Aussichtsturm für die Weltausstellung 1889 und gleichzeitig sollte er an den 100. Jahrestag der Französischen Revolution erinnern. Kaum vorstellbar, dass dieser Turm nach 20 Jahren wieder abgerissen werden sollte. Glücklicherweise kam es nicht dazu. So können wir auch heute noch diese architektonische Meisterleistung bewundern. Egal aus welchem Blickwinkel man den Eiffelturm bewundert, überall erkennt man diese faszinierende Meisterleistung aus Eisen und Nieten.

AUTOR

Peter Roder

mehr von Peter Roder

Mehr Produkte