Mosellandschaften, Kalender 2022

Einblick in die traumhaften Landschaften entlang der Mittel- und Untermosel mit professionellen Fotos (Monatskalender, 14 Seiten )

Die Mosel – nach dem Rhein die zweitwichtigste Schifffahrtsstraße Deutschlands – zählt zu den am meisten befahrenen Wasserstraßen in Europa. Besonders interessant sind die Abschnitte von Trier bis Pünderich, als Mittelmosel bekannt, und der zwischen Pünderich und der Mündung in Koblenz, der Untermosel oder auch Terrassenmosel genannt wird. Durch die traumhafte Landschaft für Touristen interessant, begann man schon früh mit der Erschließung durch Verkehrswege. So verlaufen im Moseltal die Moselweinstraße und der Mosel-Radweg, der von Metz in Frankreich über Trier bis nach Koblenz führt. Ebenso gibt es seit 1910 den Moselhöhenweg, ein Wanderweg, der auf der Eifelseite 185 km und auf der Hunsrückseite 262 km lang ist. Schließlich wurde 2014 der Moselsteig eröffnet, der mit insgesamt 365 Kilometern Wanderwegen, ebenso wie die sogenannten Seitensprünge und Traumpfade diese herrliche Gegend zu Fuß erkunden lässt. Der vorliegende Kalender versucht, mit professionellen Fotos einen kleinen Einblick in diese Landschaften zu geben. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

AUTOR

papabaer125

mehr von papabaer125

Mehr Produkte