Mondlandung im Comic-Stil

Die Apollo-12-Astronauten Pete Conrad und Al Bean bei einer Mond-Arbeits-Simulation

Das amerikanische Mondlandeprogramm von 1969 bis 1972 bleibt mit Bildern wie diesen unvergessen. Reiner Silberstein hat die Fotografien der NASA digital zu farblich bestechenden und beeindruckenden Grafiken verwandelt, die die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Zeichnung verwischen lassen - im wahrsten Sinne des Wortes. Die Cartoon-Serie besteht aus Suchbildern: Silberstein hat immer wieder reale Objekte in ihnen versteckt. Mal ist es ein Astronaut, technische Gerätschaften oder die ganze Erde. Mehr: www.facebook.de/SilberSteinKalender

AUTOR

Reiner Silberstein

mehr von Reiner Silberstein

Mehr Produkte