Marimbus-Sumpflandschaft

Circa 500 km westlich von Bahias Hauptstadt Salvador ragen die imposanten Gebirgszüge der Chapada Diamantina aus dem knochentrockenen Sertão. Die Natur ist atemberaubend und bietet rauschende Wasserfälle, mächtige Tafelberge, Tropfsteinhöhlen, glasklare natürliche Schwimmbecken und Sumpflandschaften. Die pittoresken Städtchen wie Lençois oder Igatu sind Zeugen des Wohlstands aus den Zeiten des Diamantenbooms vor hundert Jahren. Heute eines der Top-Naturziele in Brasilien.

AUTOR

Uwe Bergwitz

mehr von Uwe Bergwitz

Mehr Produkte