Mama ist die Beste und trägt uns mit sich herum

Alle Hühner legen Eier, aber damit ein Küken entstehen kann, muss das Ei im Körper der Henne befruchtet werden und dazu braucht es einen Hahn. Ohne Hahn sind die Eier unbefruchtet und zum Verzehr gedacht. Nach 21 Tagen schlüpfen die Küken aus ihren Eiern, indem Sie mit dem Eizahn der sich auf der Schnabeloberseite befindet, die Schale aufdrücken. Schnell wachsen sie zu jungen Hühnern heran.

AUTOR

Rose Hurley

mehr von Rose Hurley

Mehr Produkte