Luisengymnasium im Stadtteil Maxvorstadt München

Bereits 1822 wurde das Luisengymnasium gegründet und als Schule für höhere Töchter eingeweiht. Namensgeberin ist Herzogin Luise, die Mutter der legendären Sisi, der späteren Kaiserin von Österreich. Standort ist die Luisenstraße am Alten Botanischen Garten in München, Nähe Hauptbahnhof. Die Ganztagsschule hat einen sprachlichen und musischen Zweig. Schwarz/Weiß-Fotografie mit feinem Federstrich stilisiert.

AUTOR

SusaZoom

mehr von SusaZoom

Mehr Produkte