Leipzig : Fotografien von Karl Heinz Mai (1920-1964)

Fotografische Zeitzeugnisse aus der Mitte des 20. Jahrhunderts (Monatskalender, 14 Seiten )

Karl Heinz Mai (1920-1964), Fotograf, Schöpfer der umfangreichsten fotografischen Dokumentation der Nachkriegszeit in Leipzig, die im Auftrag von Zeitungen, öffentlichen und kirchlichen Einrichtungen, vor allem aber im Selbstauftrag entstand. (Verlagsankündigung Lehmstedt Verlag: "Reporter auf drei Rädern", 2019) www.fotothek-mai.de Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

AUTOR

Karl Detlef Mai

mehr von Karl Detlef Mai

Mehr Produkte