Krönchen von Ben Muthofer mit Gingkobäumen

München, Olympiadorf

Ein autofreies Dorf im Park in Bayerns Metropole. 1972 für die Olympiade gebaut und für ein buntes Dorfleben danach gestaltet, in dem für über 6000 Bewohner alles da ist: Kindergarten, Schule, Kino, Restaurant, Bioladen, Ärzte uvm. Im Olympia-Dorf zu leben bedeutet für die Fotografin, Natur in der Großstadt zu genießen: im Winter den Kindern beim Rodeln zusehen, im Frühjahr unter blühenden Kirschbäumen flanieren, im Sommer das Feuerwerk am Olympiasee genießen und im Herbst die leuchtenden Blätter des Ahorns … Zur Natur gesellt sich Kunst: Die großartige, zeitlose Architektur der olympischen Zeltlandschaft, wohlplatzierte Skulpturen namhafter Künstler und eine ausgezeichnete Wohnarchitektur, die unter Denkmalschutz steht.

AUTOR

Martina Schikore

mehr von Martina Schikore

Mehr Produkte