Kloster Donndorf

Donndorf - eine Gemeinde im Kyffhäuserkreis/Nordthüringen an den östlichen Ausläufern der Schrecke auf einem Bergvorsprung, der unter dem Namen Hanisberg bekannt ist und wahrscheinlich schon im Neolithikum besiedelt war. Donndorf besteht aus den Ortsteilen Kleinroda und Kloster Donndorf, zu Beginn des 9. Jahrhundert in einem Verzeichnis der Güter des vom Erzbischof Lullus von Mainz erbauten Klosters Hersfeld urkundlich erwähnt.

AUTOR

Flori0

mehr von Flori0

Mehr Produkte