Kamelienblüte

Haiku sind in Japan die höchste Form der Dichtung, einer der bedeutendsten Meister war Basho (1643 - 1694), eigentlich Matsuo Munefusa. Er bereiste das Land und kleidete seine Lebenserfahrung und Freude an der Natur in seine Gedichte. Die Übersetzung ins Deutsche ist mehr dem Sinn nach und nicht immer der klassischen Haikuform entsprechend. Jitka Krause, Aquarellkünstlerin und Begeisterte der japanischen Dichtkunst wählte hier 12 Gedichte aus und setzte diese in Aquarellbilder um. Alle Gedichte sind von ihr handgeschrieben. Die Idee zu diesem Kalender entstand auf einer Reise durch Japan, in der die Landschaft im Mittelpunkt stand. Mögen sich viele an dieser wunderbaren Dichtkunst erfreuen und der tiefen Ausgeglichenheit und Schönheit nachspüren.

AUTOR

Jitka Krause

mehr von Jitka Krause

Mehr Produkte