Hühnergott Glücksbringer auf Muscheln

Ein Motiv aus dem Kalender "Glückssteine für Dich - Ein Jahr voll mit Hühnergöttern" von Michaela Schimmack

Feuersteine, welche vor vielen Millionen Jahren enstanden sind, und die ein, auf natürliche Weise, enstandenens Loch besitzen, werden als Hühnergötter bezeichnet. Sie galten schon vor vielen Jahrtausenden als okkulter Glücksbringer und Schutzstein. Die Suche nach einem Hühnergott an den Stränden der Ostsee gehört zu jedem Nordurlaub einfach dazu. Das Glück, wenn man endlich seinen Hühnergott unter vielen tausend Steinen gefunden hat, ist groß.

AUTOR

Michaela Spreider

mehr von Michaela Spreider

Mehr Produkte