Hoanib, Khowarib-Schlucht

Die Kunene Region im Nordwesten Namibias ist eine der am dünnsten besiedelten Regionen des Landes. Nördlich der Namib Wüste erstreckt sich dieses Gebiet bis an den Kunene, dem Grenzfluss zu Angola. Während die die C43 zwischen Palmwag und den Epupafällen für viele Besucher die westliche Grenze bilden, können die Geländeerfahrenen jenseites des berüchtigten Van Zyl´s Pass noch echte Abenteuer und unberührte Wildnis erleben.

AUTOR

Markus Obländer

mehr von Markus Obländer

Mehr Produkte