Erzkolibri im Anflug

Kolibris leben nur in Süd- und Nordamerika sowie in der Karibik, die meisten davon in den Regionen um den Äquator. Die Kolibris ernähren sich vorwiegend von Blütennektar. Diese sehr energiereiche Nahrung macht den kraftraubenden Flugstil erst möglich. Insbesondere auffällig rot oder orange gefärbte Blumen ziehen die Kolibris an. Während sie Nektar trinken können sie auf der Stelle fliegen. Der Schwirrflug der Kolibris hat eine Frequenz von 40-50 Flügelschlägen pro Sekunde und sie können sogar seitlich oder rückwärts fliegen.

AUTOR

David Oberholzer

mehr von David Oberholzer

Mehr Produkte