Eichhörnchen in Blumenwiese

Eichhörnchen im Regensburger Herzogspark

Eichhörnchen sind die wohl süßesten Baumbewohner die es bei uns in der freien Natur gibt. Die einheimischen Baumfüchse gibt es bei uns in rot, braun und schwarz. Ein weißes Bäuchlein haben sie alle. Viele meinen, dass die schwarzen Hörnchen die "eingewanderten" sind, die unsere roten vertreiben. Das ist aber nicht so!! Man erkennt den Unterschied ganz einfach. Bei uns haben alle Eichhörnchen im Winter Ohrpinsel. Das Gegenstück zum europäischen Eichhörnchen ist das nordamerikanische Grauhörnchen. Diese erkennt man zum einen, dass sie größer sind als unsere Einheimischen, und sie haben nie Ohrpinsel. Auch nicht im Winter. Die Fotos in meinem Kalender entstanden alle in freier Natur. Viel Spaß damit, und wenn ihr mal in den Wald oder in einen Park geht, nehmt eine Handvoll Hasel-, oder Walnüsse mit. Die süßen Puschels werden sich sicher freuen.

AUTOR

Birgit Cerny

mehr von Birgit Cerny

Mehr Produkte