Der vergessene Stuhl in der romantischen Eingangshalle

Lost Places, mystisch und geheimnisvoll. Orte im Verfall und dennoch strahlen sie innere Ruhe und die vergangene Schönheit aus, wenn man durch die Räume wandelt. Man fühlt sich in die vergangene Zeit versetzt und kann sich vorstellen, wie in den Räumen gelebt wurde, wenn man die Augen schließt. Stimmengewirr vernehmen, Maschinen hören, dass pulsierende Leben von damals spüren und die vorbeihuschenden Gedanken wahrnehmen über das wieso, weshalb und warum. Es ist die Neugier, die einem an diese Orte zieht und die ein Hauch von Abenteuer, Geschichte und Mystik vermittelt. Auch nach Jahrzehnten strahlen Räume, Hallen, Treppenhäuser, Fenster, Türen, kleine Details und sogar Tapeten an Wände ihre eigene majestätische Ruhe aus. Beeindruckende Fotografien von Bettina Hackstein, entführen sie in eine vergangene und mystische Zeit. Einzigartige Motive, sei es abblätternde, verfallene oder mit Graffiti geschmückte Wände und Tapeten in Häuser und Hallen, dort ein Detail verhüllt in Spinnweben oder Räume und Fenster die sich die Natur zurückerobert hat. Die Fotografin Bettina Hackstein präsentiert wundervolle Lost Places Kalender und mehr und versetzt sie in eine atemberaubende und mystische Vergangenheit.

AUTOR

Bettina Hackstein

mehr von Bettina Hackstein

Mehr Produkte