Dampflok 671 in Oisnitz-St. Joseef

Weltrekorddampflok 671. 1860 in Dienst gestellt, kam 671 der Südbahnreihe 29 im Jahr 1925 zur Graz-Köflacher Bahn (GKB). Zusammen mit ihren drei Schwesterlokomotiven 674, 680 und 677, hat 671 den WK II fast unbeschadet überstanden. Die Besonderheit an 671 ist, dass sie, abgesehen von Instandsetzungsarbeiten, seit Indienststellung 1860 ohne Unterbrechung in Betrieb stand, und heute zurecht als die dienstälteste betriebsbereite Dampflok der Welt bezeichnet wird und regelmäßig auf dem Netz der GKB vor Sonderzügen zum Einsatz kommt.

AUTOR

HP

mehr von HP

Mehr Produkte