Canyon Lake Marina

Der Apache Trail ist eine der landschaftlich abwechslungsreichsten, malerischsten und aufregendsten Straßen des Südwestens der USA. Bereits seit 1906 erfreuen sich Touristen an dem einzigartigen Highway durch die Superstition Mountains, den zuvor die Apachen und Yavapai-Indianer für ihre Raubzüge gegen den Stamm der Pima nutzten. Um 900 v. Ch. diente der Apache Trail den Salado-Indianern als Weg zwischen ihrem Sommer- und Winterquartier. Heute gehört der alte Pfad der Apachen zu den landschaftlich reizvollsten Routen der USA und bietet ein unvergessliches Western-Erlebnis. Schon 1911 sagte Theodore Roosevelt in seiner Ansprache anlässlich der Einweihung des nach ihm benannten Staudamms nordöstlich des Trails: "Im Apache Trail treffen das Großartige der Alpen, die Pracht der Rocky Mountains und die Herrlichkeit des Grand Canyons zusammen." Daran hat sich bis heute nichts geändert.

AUTOR

Susanne Honisch

mehr von Susanne Honisch

Mehr Produkte