Berliner Dom

Berlin einmal anders. Aufgenommen mit der Camera obscura zeigen die Fotografien fast surreale Eindrücke des heutigen Berlin. Ohne Linse und mit extrem langer Belichtungszeit aufgenommen, verschwinden die fast immer in großer Zahl vorhandenen Menschen und werden für die Camera obscura und damit für uns unsichtbar. Was bleibt, ist Berlin mit seiner unverwechselbaren Architektur. Einzig einmal werden die Menschen wieder sichtbar. Sie kommen während der Belichtung zur Ruhe und werden dadurch existent und ein Teil des Bildes dieser faszinierenden Stadt.

AUTOR

Manfred Haupthoff

mehr von Manfred Haupthoff

Mehr Produkte