Auf den Spuren der Indianer - Unterwegs in Nordamerika, Kalender 2023

Die Ureinwohner Nordamerikas pflegen noch heute ihre beeindruckenden Bräuche. Es bedarf großer Anstrengungen, sie am Leben zu erhalten. (Monatskalender, 14 Seiten )

Allein in Kanada leben heute noch ca. 600 Indianervölker, First Nations. Vermutlich von Asien über die Beringsee kommend, bevölkerten die Vorfahren vor mehr als 15.000 Jahren den Amerikanischen Kontinent. Gemein ist ihnen die Nähe zur und das Leben mit der Natur. Mit der Besiedlung Amerikas durch die Europäer traten die kulturellen Unterschiede zunehmend in den Vordergrund. Die im 20. Jahrhundert ausgeprägte Politik der Assimilation indianischer Völker in die europäisierte Gesellschaft hat gravierende Spuren hinterlassen. Nur schwer lassen sich die Wunden heilen und die indianischen Sitten und Bräuche erhalten. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

AUTOR

Holm Anders

mehr von Holm Anders

Mehr Produkte