Alter Tretkran und Kaufhaus

Die Hansestadt Lüneburg ist auch als "Salzstadt Lüneburg" bekannt, denn noch heute erkennt man an der Wohlgestalt der Altstadt den einstmaligen Reichtum durch das Salzvorkommen. Der historische Kern der Altstadt im mittelalterlichen Stil zeigt kleine Fachwerkhäuser in Backstein Gotik und wunderschöne Fassaden mit verschiedenen Giebelformen. Kleine Gassen, teilweise noch mit Kopfstein gepflastert, erwecken insgesamt ein mittelalterlichen Charme. Die gemütliche Restauration im Freien lockt Touristen aller Nationen in die Stadt. Besonders das blumengeschmückte Hafenviertel erinnert an vergangene Zeiten, insgesamt ist Lüneburg eine Stadt, in der man sich einfach wohl fühlen kann. Dieser Kalender zeigt die schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Auf dem Titelbild ist das Hafenviertel mit einer der prachtvollsten Häuserfront zu sehen; es ist gleichzeitig auch ein idyllisches Plätzchen zur Erholung und Einkehr.

AUTOR

Lothar Reupert

mehr von Lothar Reupert

Mehr Produkte