Algarve - Vom Ende der Welt bis Tavira

Impressionen der Algarve zwischen dem Kap Cabo de São Vicente und Tavira. (Monatskalender, 14 Seiten )

Das Ende der Welt, so nannte man früher den südwestlichsten Punkt Europas am Kap Cabo de São Vicente bei Sagres. Vasco da Gama, Magellan und Heinrich der Seefahrer umrundeten dieses Kap um die Welt zu entdecken. Die Felsalgarve, der westliche Küstenabschnitt und die Sandalgarve im östlichen Abschnitt sind nicht nur von Klippen und Stränden geprägt. Hier haben bereits die Römer sowie die Mauren ihre geschichtsträchtigen Spuren hinterlassen. Lassen Sie sich von beeindruckenden Skulpturen aus Fels im türkisblauen Wasser, historischen Städtchen und endlosen Stränden begeistern. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

AUTOR

Dieter Meyer

mehr von Dieter Meyer

Mehr Produkte