Aktfloral

Mit Aktfloral eröffnen die für ihre männlichen Aktfotografien bekannten Fotografen Ralf Wehrle und Uwe Frank, eine neue Bewußtseinsebene und bringen einen weiteren sinnlichen Männerkalender in den Handel. Inspiriert durch die weltbekannten Fotografen Man Ray, der 1929 durch ein Laborunglück sich fortan die Solarisation zu nutze machte und Robert Mapplethorpe, der sich auch dem empfindsamen Stillleben mit Blumen widmete, entstand die Idee, diese Stile zu vereinen. Die Aktfotografien von Wehrle und Frank und die Blumenbilder des Berliner Malers Frank Lorenz. Ähnlich wie bei der Solarisation, die durch eine starke Überbelichtung eine surrealistische Verfremdung und gleichzeitig einen magisch, geheimnisvollen Effekt erzeugt, entfalten diese neuartigen Doppelbelichtungen zudem einen erotischen und sinnlich verführerischen Eindruck. Die Blumenbildern von Lorenz, so könnte man meinen, überziehen die durchtrainierten Körper der nackten Männer wie ein Tattoo.

AUTOR

Ralf Wehrle

mehr von Ralf Wehrle

Mehr Produkte